Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Webseite zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Services Programme and Project Management

Ein gut geführtes Projekt ist eine Voraussetzung
für die Erfüllung der Projektziele
 

Ausgangssituation


Unternehmen im privaten sowie öffentlichen Sektor sind nun mit der Notwendigkeit konfrontiert, immer größere, mehr komplizierte, komplexere und multidisziplinäre Aufgaben zu lösen. Je größer das Projekt ist und je mehr Projektbeteiligten es gibt, desto notwendiger ist es, alle Regeln des Projektmanagements zu beobachten, im Einklang mit einer bewährten Methodik vorzugehen sowie erfahrene Projektmanager zu haben.
 

Notwendiges Projektmanagement


Die Unternehmen erwägen die Notwendigkeit bzgl. externer Projektmanager
in der Regel in den folgenden Fällen:

  • sie müssen ein kompliziertes Projekt bzw. Projektprogramm lösen und verfügen
    nicht über ausreichende interne Kapazitäten oder Expertisen
  • sie benötigen eine Unterstützung bei der Führung von externen Lieferanten, zwecks Sicherung größerer Effizienz im Laufe der Projektabwicklung sowie zwecks Risiko- Managements bzw. -minimierung
  • sie benötigen "einen unabhängigen und objektiven Schiedsrichter", der nicht
    die internen Faktoren mit Einfluss auf die Ergebnisse des Projekts berücksichtigen,
    sondern sich auf Erfüllung aller im Projektplan definierter Ziele orientieren wird
  • sie müssen das Projektmanagement in Übereinstimmung mit der im Fachgebiet bewährten Praxis sowie im Einklang mit den bewährten Methoden sichern,
  • sie benötigen in der gesamten Organisation unverfälschte Wirklichkeit, sowohl über den Projektstand als auch über seine Ergebnisse kommunizieren

 

Unsere Dienstleistungen

Die von GTA im Zusammenhang mit der Sicherung der Rolle eines Programm- bzw. Projektmanagements gewährten Dienstleistungen liegen in der Verwaltung des ganzen Projektzyklus sowie aller, für eine erfolgreiche Umsetzung der Projektziele notwendiger Bereiche. GTA Experten sind in der Lage, folgendes zu managen:

  • den Gegenstand
  • den Zeitplan
  • das Budget
  • die Qualität
  • Änderungen
  • Risiken und Probleme
  • die Kommunikation
  • Humanressourcen und deren Kapazitäten
  • den Einkauf