Wir verwenden Cookies, um die Nutzung dieser Webseite zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jiří Štrupl

Manager

Jiří Štrupl ist bei der Gesellschaft Grant Thornton Advisory seit dem Jahr 2011 als Manager tätig. Er orientiert sich vor allem auf große, von europäischen Subventionen mitfinanzierten Infrastrukturprojekte (Kohäsionsfonds, OPŽP, OPD); primäre Orientierung dieser Projekte ist auf Umwelt, Verkehr und Energie fokusiert. Darüber hinaus verfügt er über langjährige Erfahrung mit Projekten bzgl. methodischer Unterstützung (technische und finanzielle Unterstützung) für staatliche Institutionen, besonders für staatlichen Umweltfonds und das Umweltministerium (SFŽP ČR, MŽP ČR). Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der Erstellung von Finanzmodellen (FA, CBA), mit der Abfassung von Machbarkeitsstudien, gegnerischen Gutachten, mit erfolgreichen Verhandlungen mit europäischen Beratern JASPERS sowie über Erfahrung mit Vorbereitung von wesentlichen Angeboten. Jiří ist Mitverfasser von allen FA und FEA Modellen, die zur Festlegung der Stufe der Unterstützung und Verteidigung der Projekte im Umweltrahmen (Wasser, Luft, Energie, Abfälle) verwendet werden.

Während seiner bisherigen Praxis gewann er Erfahrungen in folgenden Gesellschaften MOTT MACDONALD Praha (Projektleiter), DHI Hydroinform (selbständiger Ingenieur, GIS Spezialist) und bei der ČHMI Praha (Ingenieur in der Abteilung Wasserqualität).

Jiří ist im Beratungsbereich seit 13 Jahren tätig, seit 9 Jahren widmet er sich auch der Vortrags- tätigkeit für Angestellte der Staatsverwaltung im Bereich europäische Subventionen. Er absolvierte die Tschechische Technische Universität in Prag (Ing).